Slide background

Alle reden von Cybersicherheit –
doch was muss ich dafür tun?

Cybersicherheit – IT-Sicherheit

Ein Thema, viele Begrifflichkeiten: Schützen Sie Ihre Unternehmens-IT vor Angriffen

Ob von innen oder von außen – die Gefahr, Opfer eines Cyberangriffs zu werden, wächst unaufhörlich. Ransomware-Attacken sind nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel und auch politisch motivierte Hacker-Angriffe auf kritische Infrastrukturen nehmen immer mehr zu. Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen spielt dabei ebenfalls eine große Rolle, da die auf die Schnelle geschaffenen Homeoffice-Arbeitsplätze oftmals nur über unzureichende Absicherungsmechanismen verfügen.

Sie wollen oder müssen jedoch sicherstellen, dass die von Ihnen angebotenen Services und Leistungen ununterbrochen zur Verfügung stehen? Sie stehen daher vor der Frage, wie Sie Ihre Netzwerke, Systeme, Daten, Hard- und Software, aber auch die unzähligen Komponenten des Internets der Dinge vor Angriffen optimal schützen können?

Festzuhalten ist zunächst erstmal: Es gibt nicht DIE eine Methode, um Cybersecurity in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten. Unser Lösungsansatz ist aus diesem Grund ganzheitlich ausgerichtet und umfasst zahlreiche sicherheitsrelevante Aspekte wie z. B. eine IST-Analyse Ihrer Cybersecurity, Offensive und Defensive Security oder den Bereich Governance, Risk Management & Compliance (GRC). Diese Themen setzen wir – wenn es sinnvoll möglich und von Ihnen gewünscht ist – als Managed Security Services mittels unseres Security Operations Centers um.

Governance, Risk Management & Compliance (GRC)

Hinter GRC verbirgt sich verantwortungsvolle Unternehmensführung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, dass ein Unternehmen sowohl wirtschaftlich erfolgreich als auch gesetzes- und regulativ-konform agiert.
Für eine optimalen Grad an Cybersecurity wurde als nationale Cybersicherheitsbehörde das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gegründet, das entsprechende Regularien, Gesetze und Normen vorantreibt.
Besonderes Augenmerk wird in diesem Zusammenhang vor allem auf die GRC-Themen Risikomanagement, IT Service Continuity Management und Information Security Management System gelegt, da diese wichtige Cybersecurity-Aspekte adressieren.
Ausführliche Informationen zu unserem GRC-Angebot

IST-Zustandsanalyse Ihrer Cybersecurity

Cybersecurity für Ihr Unternehmen lässt sich nicht online lizenzieren, denn durch die bloße Einführung einer vorkonfigurierten technischen Lösung ist Ihre Organisation noch nicht wirksam und angemessen geschützt.
Darüber hinaus hat jede Branche ganz eigene Herausforderungen. So ist bspw. der Bedarf eines Kleinunternehmens ein anderer als der eines weltweit agierenden Konzerns. Risiken und Anforderungen in Bezug auf Schutzwürdigkeit, Krisenverfügbarkeit und Rechtskonformität werden daher durch unsere Experten individuell bewertet.
Mit maßgeschneiderten und wirtschaftlich umsetzbaren Konzepten basierend auf Standardbausteinen sowie einer prozesskonformen und für die Mitarbeiter nachvollziehbaren Einführung tragen wir den individuellen Ansprüchen Ihres Unternehmens Rechnung.

 

Risiken kennen – der erste Schritt zur Sicherheit
Jedes Unternehmen verfügt über unzählige kritische und zu schützende Werte. Durch unzureichende Maßnahmen gefährden Sie Ihre Unternehmens- und Geschäftsgrundlage. Die IS4IT Kritis sorgt durch kompetente Beratung, Produkte und Services für den Schutz Ihrer IT und sichert damit Ihre Daten und Werte ab.
Unsere Security-Consultants analysieren Ihre spezifischen Risiken, unterstützen Sie bei der Einführung proaktiver Schutzmaßnahmen und sorgen für das notwendige Sicherheitsbewusstsein bei Ihren Mitarbeitern.

 

Die vier Schritte zu mehr Sicherheit für Ihr Unternehmen

  1. Analyse und Bewertung der IST-Situation sowie der Ziele und Vorgaben
  2. Planung und Festlegung der zu erreichenden Mindeststandards sowie der zu realisierenden Maßnahmen
  3. Organisatorische und technische Umsetzung
  4. Qualifikation und Awareness bei den Mitarbeitern

 

Unsere Starterpakete

Ihr Nutzen

Auch bei der Umsetzung sämtlicher möglicher Maßnahmen und Tools lassen sich Cyberangriffe nicht komplett ausschließen. Jedoch sinkt dadurch das Risiko beträchtlich, einem solchen Angriff zum Opfer zu fallen und eventuelle Schäden lassen sich so ebenfalls signifikant minimieren.

Was tun? Individuelle Beratung.

Cybersecurity lässt sich kaum standardisieren. Wir freuen uns daher auf ein gemeinsames Gespräch, in dem wir Ihnen gerne die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen aufzeigen und wie Sie davon profitieren können.

Ihr Nutzen

Lernen Sie nicht nur die Schwachstellen Ihres Unternehmens kennen, sondern erfahren Sie anhand unserer konkreten Handlungsempfehlungen auch, wie Sie diese systematisch beheben und damit Angreifern das Leben schwerer machen.

Nicht länger zögern – individuelle Beratung anfordern!

In einem gemeinsamen Gespräch zeigen wir Ihnen gerne auf, welche Offensive-Security-Maßnahmen für Ihr Unternehmen sinnvoll sind und wie Sie so die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur nachhaltig verbessern können.

Offensive Security – Angriffsrisiken kennen und minimieren

Offensive Security steht für gezielte „Angriffe von den Guten“. Dabei werden Ihre IT-Systeme durch Security-Experten auf Schwachstellen, also Einfallstore für mögliche Attacken, untersucht.

 

Ihr Bedarf entscheidet
Diese „guten“ Angriffe sind vor allem dazu gedacht, Ihnen einen besseren Überblick über Ihren Cybersicherheitsstatus zu verschaffen. Wir geben Ihnen dadurch eine neutrale Bewertung von außen, auf deren Basis wir gemeinsam Ihre ganz persönliche Sicherheitsstrategie aufbauen bzw. zielgerichtet weiterentwickeln können.

 

Je nach Kritikalität Ihrer Systeme bieten wir hierfür eine mehrstufige Vorgehensweise an, die sich am Grad der Automatisierung, des Aufwands und auch der Kosten ausrichtet:

Defensive Security – Angriffe abwehren und Schäden minimieren

Defensive Security bedeutet, schädliche Angriffe zu verhindern bzw. im Fall der Fälle durch sofort eingeleitete Maßnahmen potenzielle Schäden zu minimieren. Es umfasst damit sämtliche präventive Tools und Services der IT-Security:

 

  • Durchgängige Überwachung und Kontrolle der kritischen Systeme, Geschäftsprozesse, Arbeitsplätze und sämtlicher Netzwerkverbindungen
  • Sicherer Internetzugang für Anwender
  • Abgesicherte Mail-Kommunikation inkl. Phishing-Schutz
  • Überwachung und Kontrolle aller Endgeräte
  • Aufbau und Pflege einer hochsicheren Firewall zur Zugangskontrolle

Diese Maßnahmen bilden die Basis einer zuverlässigen Security-Infrastruktur. Um den Schutz Ihres Unternehmens bestmöglich zu gewährleisten, sollte sie zudem immer auf dem aktuellen Stand sein.

 

Managed Security Services – Defensive Security outsourcen
Ressourcenmangel und Kostendruck erschweren es aber besonders dem Mittelstand, eine sichere Infrastruktur aufzubauen, die jederzeit den neuesten Anforderungen der Technik entspricht. Das Outsourcing/Outtasking von (Teil-)Aufgaben als Managed Security Services erlaubt die qualitativ hochwertige Umsetzung aller Aufgaben – und das zu einem bezahlbaren Preis. Die Umsetzung ist wahlweise vor Ort oder in unserem Security Operations Center möglich.

 

Betrieb der Managed Security Services im Security Operations Center (SOC)
Ziel eines SOC ist es, sämtliche unternehmenskritischen Systeme inklusive industrieller Steuerungssysteme und eingebetteter Software von Geräten auch im Internet der Dinge vor Befall von Schadsoftware, Spionage oder missbräuchlicher Nutzung zu schützen. Dieser Schutz wird als Security-Gesamtlösung oder durch Übernahme von Einzelservices erbracht.
Ausführliche Informationen zu den Managed Services und dem SOC der IS4IT-Gruppe

Ihr Nutzen

Auch bei der Umsetzung sämtlicher möglicher Maßnahmen und Tools lassen sich Cyberangriffe nicht komplett ausschließen. Das Risiko, einem Angriff zum Opfer zu fallen, sinkt aber beträchtlich und mögliche Schäden lassen sich minimieren.

Was tun? Individuelle Beratung.

In einem gemeinsamen Gespräch zeigen wir Ihnen gerne auf, welche Defensive-Security-Maßnahmen für Ihr Unternehmen angebracht sind und wie Sie so die Sicherheit ihrer IT-Infrastruktur nachhaltig verbessern können.

KONTAKT

Suchen Sie einen Partner, der Sie in allen Fragen rund um Cybersecurity zuverlässig unterstützt? Unsere Experten stehen für ein unverbindliches Erstgespräch gerne zur Verfügung.

    captcha

    Manuel Noe

    Geschäftsführung

    Manuel Noe rund